Profil

M.A. Kulturwissenschaft und Amerikanistik HU Berlin
Mitbegründer und Head of Understatement ZIA
Themen und Spezialgebiete: Mediengeschichte, Alltagskultur, Psychogeographie

Eigene Buchveröffentlichungen:
Bücherkisten. Von Menschen und Büchern (Ventil Verlag, mit Fotografien von Felix Gebhard)
Plattenkisten. Exkursionen in die Vinylkultur (Ventil Verlag, mit Fotografien von Felix Gebhard)
Never get old? Interviews über das Älterwerden (Edel Books, mit Oliver Koch)
Saturday Night: Geschichten (Piper Verlag, mit Stefan Rehberger)
Wovon lebst du eigentlich? (Piper Verlag, mit Rasmus Engler)
Gold Collection (Suhrkamp Verlag, mit Karsten Kredel)
Driving Home (Suhrkamp Verlag, mit Stefan Rehberger)

Radio-Features:
Wovon lebst du eigentlich? – revisited (Deutschlandfunk)
Never get old? Musiker über das Älterwerden (Deutschlandradio Kultur)
Übersetzungen:
Al Burian: Sämtliche Niederlagen
Ryan North/Matthew Bennardo/David Malki: Machine of Death
Gordon Korman: Born to Rock
Al Burian: Liebesgrüße aus Slowenien
Aaron Cometbus: Doppelzwei
Lektorat:
Torsun und Kulla: Raven wegen Deutschland
Nagel: Wo die wilden Maden graben
Thees Uhlmann: Wir könnten Freunde werden
Interviews und Redaktion:
Begleitbuch zur Ausstellung „Was ist schön?“ im Deutschen Hygiene Museum Dresden (Wallstein Verlag)
Publikation „Warum Lernen glücklich macht“ (Verlag Bertelsmann Stiftung)
Programmdirektion und Leitung Pressearbeit:
9to5-Festival
Konzeptionsberatung, PR und Organisation:
Berlin Bunny Lectures
Tourmanagement:
Tomte
Jens Friebe Band
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
internationales literaturfestival berlin
Produktionsleitung:
SWR-Dokumentarfilm „So jung kommen wir nicht mehr zusammen“
Ausgewählte Artikel:
Berliner Zeitung
Melodie & Rhythmus
taz
Spiegel Online